Qobuz veröffentlicht exklusive earMUSIC-Compilation

qobuz
Verfasst von Qobuz

Qobuz, der französische Hi-Res-Streaming- und Download-Service veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem in Hamburg ansässigen internationalen Musiklabel earMUSIC eine Compilation mit dem Titel „Discover earMUSIC“. Die Kopplung ist exklusiv bei Qobuz erhältlich und vereint 16 Tracks, die den Facettenreichtum des Labels perfekt präsentieren.

Kooperation mit earMUSIC, der Spezialist für Rock, Pop, Metal und Alternative Rock
Exklusiv von earMUSIC für Qobuz konzipiert, bietet „Discover earMUSIC“ ein wunderschönes musikalisches Panorama internationaler Rocklegenden. earMUSIC kann als Botschafterlabel für Rockmusik gesehen werden und hat sich besonders auf die Genres Rock, Metal und Alternative Rock spezialisiert, beheimatet aber auch erwachsenen Pop-Musik.
Zu den Künstlern von earMUSIC zählen Größen wie Deep Purple, Alice Cooper, Foreigner, Dragonforce, Tarja Turunen, Chickenfoot, Status Quo, Joe Jackson, Gamma Ray, Stratovarius, H.E.A.T, Lisa Stansfield, Kim Wilde, Al Di Meola, Marillion, Skid Row, The The, New Model Army, Hollywood Vampires und viele mehr. „Discover earMUSIC“ bietet eine ganz besondere musikalische Reise durch die Geschichte der Rockmusik.  
Mehr zur Geschichte und Philosophie von earMUSIC verrät Labelchef Max Vaccaro in einem Interview mit der Qobuz’ Musikredaktion, das mit der Compilation veröffentlicht wird.

Klassiker, exklusive Neuinterpretationen großartiger Rock-Künstler:innen und eine Vielfalt an Genres
Teil dieser Compilation ist eine wunderschöne Coverversion von Bowies „Heroes“, neu interpretiert von den Hollywood Vampires. Hinter diesem Namen verbirgt sich niemand geringeres als Rock’n’Roll-Royalty Joe Perry von Aerosmith, Hollywood-Superstar Johnny Depp und Shock-Rock Ikone Alice Cooper. Die restlichen Tracks der Compilation bieten ein buntes musikalisches Spektrum. Von Hardrock mit Thunders „Rip It Up“ über Indie-Rock mit Joe Jacksons „Fool“, Blues-Rock mit Robben Fords „Willing To Wait“ bis hin zu Flamenco-Jazz-Fusion mit Al Di Meola, der The Beatles’ „Here Comes the Sun“ neu interpretiert – „Discover earMUSIC“ beinhaltet alles, was die Herzen leidenschaftlicher Rockmusik-Fans höher schlagen lässt.
Um neben dem Facettenreichtum auch das bestmögliche Hörerlebnis garantieren zu können, sind alle Aufnahmen der Compilation in der höchsten Klangqualtität von 24-Bit auf Qobuz erhältlich. 

Album Track List
01 Def Leppard – Dangerous
02 Hollywood Vampires – Heroes
03 Alice Cooper – Don’t Give Up
04 Blackmore’s Night – Der Letzte Musketier
05 Thunder – Rip It Up
06 New Model Army – Never Arriving
07 Tarja – Tears in Rain
08 Gamma Ray – Master of Confusion
09 Joe Jackson – Fool
10 Deep Purple – Throw My Bones
11 Foreigner – Blue Morning, Blue Day
12 The The – Sweet Bird of Truth
13 Robben Ford – Willing to Wait
14 Marillion – Living in F E A R
15 Al Di Meola – Here Comes the Sun
16 Simon McBride – Lovesong
Hier geht’s zum Album

Leave a Comment