Qobuz ernennt Wayne Coyne von The Flaming Lips zum Botschafter

qobuz
Verfasst von Qobuz

Wayne Coyne, Frontmann der mit mehreren Grammys ausgezeichneten US-amerikanischen Rockband The Flaming Lips, arbeitet künftig mit der Musikstreaming- und Download-Plattform Qobuz (qobuz.com) zusammen, um deren einzigartiges Angebot und Studio-Audioqualität bekannter zu machen. Als Schöpfer komplexer Musikproduktionen und als Fan von Qobuz freut sich Coyne darüber, der erste offizielle “Der Sound der Künstler”-Botschafter zu sein.

Hier erklärt der Musiker, warum er mit Qobuz zusammenarbeitet: Youtube

Coyne wird als Botschafter in einer Vielzahl von Videos auftreten, die in den nächsten sechs Monaten durch Qobuz veröffentlicht werden. Darüber hinaus wird er Playlists kuratieren und mit dem Qobuz-Redaktionsteam bei einer Reihe von Projekten zusammenarbeiten. Die Flaming Lips-Diskografie in Hi-Res- und verlustfreier CD-Qualität steht zudem ab sofort zum Streamen und Herunterladen auf Qobuz zur Verfügung: http://qob.uz/the-flaminglips

Es ist immer cool, mit jemandem zusammenzuarbeiten, dem die Qualität des Sounds wichtig ist. Qobuz trägt dazu bei, dass die dichten, komplizierten, nuancierten Arrangements in der Musik besser zur Geltung kommen. Qobuz erinnert mich außerdem daran, wie ich in den frühen 80er Jahren meinen Lieblings-DJs auf dem College zugehört habe, die ihre Musik wirklich verstanden und sich darum kümmerten, sie uns nahezubringen”, sagte Wayne Coyne zu seiner neuen Rolle.

Dan Mackta, Geschäftsführer von Qobuz USA, kommentierte: „Die Flaming Lips gehören zu meinen absoluten Lieblingsmusikern, daher ist es wirklich aufregend, mit Wayne zusammenzuarbeiten. Musikliebhaber, die ein Faible für die Flaming Lips haben, gehören definitiv zu der Art von Hörern, die unseren Ansatz hinsichtlich der angebotenen Künstler, Alben und Qualität zu schätzen wissen.”

Mehr über Coyne, die Flaming Lips und Qobuz erfahren Sie hier.

Leave a Comment