Qobuz ist nun auch in Lateinamerika und Portugal verfügbar

qobuz
Verfasst von Qobuz

Die High Quality-Musikplattform Qobuz dehnt ihr Angebot auf sechs weitere Länder aus und führt so ihr globales Wachstum fort. Mit fünf Ländern in Lateinamerika und einem in Europa verdoppelte Qobuz die Anzahl seiner Absatzmärkte in den letzten zwei Jahren. Mit dieser neuen Expansion erhalten nun 470 Millionen zusätzliche Musikfans auf der ganzen Welt Zugang zu Musik in höchster Klangqualität und einem einzigartigen Hörerlebnis. 

Lateinamerika: Wachstumsmarkt für die Musikstreaming-Industrie

Dank der jüngsten Finanzierungsrunde in Höhe von rund 22 Millionen Euro erweitert das Unternehmen sein Geschäft stetig. Nach dem Launch von Qobuz in Australien, Neuseeland und Skandinavien im April 2021 sowie der Akquise des japanischen High-Resolution-Downloadstores e-onkyo music ist der französische Musikstreamingdienst nun auch auf dem südamerikanischen Kontinent verfügbar. Ein Markt von besonderer Bedeutung, denn die lateinamerikanische Region verzeichnet aktuell die höchste Wachstumsrate am Musikstreaming-Markt (+32,5 %, Quelle: IFPI 2022). 

Fortan können Hörer:innen aus sechs neuen Ländern die hohe Klangqualität auf Qobuz genießen: Brasilien, Mexiko, Argentinien, Kolumbien, Chile und Portugal erweitern das Angebot von Qobuz auf nun insgesamt 25 Länder. 

Qobuz – ein einzigartiges und authentisches Musikerlebnis

Seit seinem Launch 2007 konnte Qobuz eine Community von Musikliebhaber:innen sämtlicher Richtungen (Pop, Rock, Jazz, Klassik und mehr) aufbauen. Mit einem Katalog von mehr als 80 Millionen Titeln bietet die Plattform große musikalische Vielfalt und seinen Nutzern die Möglichkeit, neue Musik zu entdecken, sie mit anderen zu teilen und etwas über sie zu lernen. Außerdem bietet die Plattform für Audiophile das Streaming von unkomprimierten Dateien direkt aus dem Studio, bei einer noch nie dagewesenen und anderswo unerreichten Klangqualität von bis zu 24-Bit/192kHz. 

Zudem sticht Qobuz mit einem vielfältigen redaktionellen Angebot aus Rezensionen, digitalen Booklets, Interviews, Biografien, umfangreichen Metadaten zu allen Tracks und vielem mehr hervor. Musikbegeisterte können ihren musikalischen Wissensdurst mit tausenden Artikeln stillen und zu ihren neuen Musik-Entdeckungen zahlreiche weiterführende Informationen finden. Qobuz ist eine von Hand kuratierte und auf die Hörer:innen zugeschnittene Musikerfahrung: Musikredakteur:innen von Qobuz sprechen Empfehlungen aus und erstellen Playlists, um neuen, aufsteigenden Musiker:innen einen Platz im Rampenlicht zu geben. 

Im Kern von Qobuz’ Philosophie und Anspruch stehen eine exzellente Klangqualität und ein Fokus auf das Medium “Musik” selbst. Qobuz bietet einen innovativen Service für all diejenigen, die eine umfassende und authentische Musikerfahrung suchen. 

“Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir unseren Service nun auch in Lateinamerika und in Portugal anbieten. Viele Menschen wünschen sich Zugang zu einem 100%igen Musikangebot abseits der herkömmlichen Plattformen und haben mit Vorfreude auf unsere Ankunft gewartet. Seit 2020 durchlaufen wir eine ehrgeizige Entwicklung. Dieser neue Schritt unterstreicht unser Begehren, unsere High-Quality-Plattform zu expandieren. Diese Expansion basiert auf dem Respekt für Künstler:innen und ihrer Kunst.” kommentiert Georges Fornay, stellvertretender CEO von Qobuz. 

Qobuz’ Abonnements
QOBUZ STUDIO: Musikstreaming in höchster Klangqualität
STUDIO SOLO ab 12,50 € pro Monat*
STUDIO DUO ab 17,50 € pro Monat* 
STUDIO FAMILY ab 20,83 € pro Monat* (für bis zu sechs Qobuz-Konten)
QOBUZ SUBLIME: Streaming & Downloads zu Vorzugspreisen
SUBLIME SOLO ab 16,67 € pro Monat*
SUBLIME DUO ab 24,99 € pro Monat* 
SUBLIME FAMILY ab 29,17 € pro Monat* (für bis zu sechs Qobuz-Konten)
*Preise gelten für eine einmalige, jährliche Zahlung
DUO und FAMILY-Angebote gelten nur für Kunden mit gleicher Anschrift

Leave a Comment